Würden Sie mein / unser Kind impfen?

Ja, sofern Ihr Kind über 12 Jahre alt ist und die schriftliche Einverständniserklärung beider Elternteile vorliegt.

Wie ist der Stand hinsichtlich der dritten "Booster" Impfung?

Wir führen diese für folgende Personengruppen durch:

  • Über 80 Jahre alt
  • Chronisch Kranke
  • Personen, die zweimal mit AstraZeneca oder einmal mit Johnson & Johnson geimpft wurden
Die Durchführung kann sechs Monate nach der Zweit- (AstraZeneca) oder Erstimpfung (Johnson & Johnson) erfolgen.

Ich habe den Impfstoff von AstraZeneca im Rahmen der ersten Impfung erhalten, was soll ich tun?

Sie werden von uns automatisch die Zweitimpfung mit BioNTech / Pfizer erhalten. Dies ist die aktuelle Empfehlung der Stiko, die wir umsetzen.

Welche Impfstoffe werden in der Praxis verimpft

Wir arbeiten aktuell mit folgenden Impfstoffen: BioNTech / Pfizer, AstraZeneca und Johnson & Johnson.

Wie komme ich aktuell am schnellsten an einen Impftermin

Der schnellste und unkomplizierteste Weg um an einen Impftermin zu kommen ist unsere Online Terminvergabe. Hier stellen wir laufend neue Termine für die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson ein.

Könenn Sie mir einen digitalen Impfpass ausstellen?

Ja, Sie erhalten den QR-Code für den digitalen Imfpass im Rahmen Ihrer Impfung automatisch ausgehändigt.

Wie bereite ich mich am besten auf meinen Impftermin vor?

Am besten informieren Sie sich schon vorab auf den Seiten des RKI über den Impfstoff, den Sie erhalten werden.
Auf diesen Seiten sind zudem das Aufklärungsmerkblatt und ein Anamnese- und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 als PDF Dateien verlinkt.

Sie würden uns sehr entlasten und Ihren Aufenthalt in der Praxis deutlich verkürzen, wenn sie die beiden PDFs "Aufklärungsmerkblatt" und "Anamnese- / Einwilligungsbogen" für Ihren Impfstoff ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben zu Ihrer Impfung mitbringen.

Beide Dateien finden Sie in zahlreichen Sprachen unter den folgenden Links:

RKI Informationen zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff (BioNTec / Pfizer, Moderna)

RKI Informationen zur COVID-19-Impfung mit Vectorimpfstoff (AstraZeneca, Johnson & Johnson)

In der Online Terminvergabe sind momentan keine Termine veröffentlicht. Was tun?

Wir stellen regelmässig, manchmal sogar tagesaktuell, neue Termine ein. Es lohnt sich somit, regelmässig nach neuen Terminen Ausschau zu halten. Die Menge der Termine hängt natürlich von den gelieferten Impfstoffmengen ab, die von Woche zu Woche stark schwanken. Wir können Sie aufgrund der derzeitigen Belastung leider nicht pro-aktiv über neue Termine in der Onlinevergabe informieren.

Nach Auswahl einer Ärztin in der Online Terminvergabe für eine Corona Impfung springt die Terminvereinbarung auf einen Monat in ferner Zukunft und ich kann nichts auswählen

In diesem Fall stehen unter dieser Ärztin leider keine Termine mehr zur Verfügung. Bitte überprüfen Sie die Verfügbarkeit der anderen Ärztin. Die unglückliche Darstellung ist leider ein Fehler in unserer Terminvergabe Plattform, der noch nicht behoben wurde. Wir haben darauf leider keinen direkten Einfluss.

Kontakt

Anschrift:

Praxis Dr. Bär - Die Hausärzte
Schillerstr. 35
90547 Stein

Telefon:

0911 - 967160

Fax:

0911 - 9671616

E-Mail:

info@praxis-baer.de
Impressum & Datenschutz
Ich bin Mitglied im Bayerischen Hausärzte Verband